Über uns

Die Geschichte:

Den Anfang der Firmengeschichte schrieb der Schuhmacher Herrmann Krohn: Er kam 1913 als Handelsvertreter nach Eckernförde. Im Auftrag seines Vaters, eines Schuhfabrikanten aus Krempe (Kreis Steinburg), sollte er entlang der Küste den Fischern in Waltran getränkte und somit wasserdichte Lederstiefel aus eigener Fabrikation verkaufen. Er fand in der Ostseestadt nicht nur Abnehmer für seine Ware, sondern auch eine neue Heimat: Eckernförde gefiel ihm so gut, dass er sich in der Kieler Straße 13 mit einem Schuhgeschäft selbstständig machte.

Zwölf Jahre später erwarb Herrmann Krohn das Haus in der Kieler Straße 46 und baute es im vorderen Teil inklusive Fassade um. Wer im Inneren des Geschäfts aufmerksam drauf achtet, erkennt, wo Alt und Neu aufeinander treffen: Die Treppe in den ersten Stock gehört zum bald 300 Jahre alten Gebäudekern, ebenso wie ein Teil des Lagers, in dem heute rund 20 000 Paar Schuhe untergebracht sind. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm Wilhelm, einziges Kind von Herrmann Krohn und seiner Frau Emmi, das Geschäft. In dritter Generation folgte 1990 Wilhelms Sohn Martin. Das klingt nach einem vorgezeichneten Lebensweg, doch das war er nicht. "Eigentlich sollte mein Bruder das Geschäft übernehmen", erzählt Martin Krohn, der selbst zunächst die Welt bereiste, seinen Platz und seine Aufgabe noch suchte. Als sein Bruder sich für einen anderen Beruf entschied, überlegte er zum ersten Mal, das Familienunternehmen weiterzuführen.


Mit Ehefrau Jutta und 19 Mitarbeitern kümmert sich Martin Krohn um die Kunden. Für Frauen, Männer und Kinder gibt es neueste Kollektionen führender Marken.

Das Team

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: